Verwaltungsfachangestellter (m/w/d)

Berufsausbildung:
Wirtschaft , Verwaltung, Recht
Ausbildungsberuf:
Verwaltungsfachangestellter (m/w/d)
Beschreibung:

Als Verwaltungsfachangestellte_r befinden sich die Arbeitsgebiete in der mittleren Funktionsebene unserer Bezirksverwaltung. Die Aufgaben beinhalten Verwaltungstätigkeiten im Innen- und Außendienst und sind durch die verschiedenen Einsatzgebiete, wie z. B. im Bürgeramt, Standesamt, Sozialamt oder Jugendamt sehr vielfältig. Sie sind dabei Ansprechpartner_in für die unterschiedlichsten Belange ihrer Kund_innen. Sie erledigen den Schriftverkehr, bearbeiten Anträge auf Leistungen, erstellen Bescheide oder organisatorische Aufgaben und arbeiten im Haushalt- und Rechnungswesen.
Das theoretische Wissen wird von der Verwaltungsakademie Berlin (VAk) und von der Berufsschule vermittelt.

Anmeldeschluß:
31.12.2021
Beginn:
01.09.2022
Ende:
31.08.2025
Dauer:
3 Jahre
Finanzierung:
betriebliche Finanzierung
Vorraussetzung:

eBBR, MSA, Abitur
mindestens befriedigende Leistungen in den Fächern Deutsch und Politische Bildung/Sozialkunde; Eignung für den Dienst in der allgemeinen Verwaltung; keine unentschuldigten Fehlzeiten

Sonstiges:

Bewerbung vorzugsweise online :
Kennziffer: Azubi VfA 2022
https://www.berlin.de/karriereportal/stellensuche/Auszubildende-Verwaltungsfachangestellte-2022-de-j23381.html
https://www.berlin.de/karriereportal/stellensuche/Auszubildende-Verwaltungsfachangestellte-2022-de-f23381.html

Plätze:
mehrere
Freie Plätze:
mehrere
Ansprechpartner:
Frau Hofmann / Frau Seebohm
Telefon:
030 90277-2560 / 030 90277-6374
  • Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg von Berlin
  • John-F.-Kennedy-Platz 1
  • 10825 Berlin

Beschreibung

Der Bezirk Tempelhof-Schöneberg ist mit seinen ca. 350.000 Einwohner*innen und seinen sechs Ortsteilen einer der buntesten, vielseitigsten und auch geschichtsträchtigsten Bezirke Berlins.

Statuscheck