Stadtsekretäranwärter (m/w/d)

Berufsausbildung:
Wirtschaft , Verwaltung, Recht
Ausbildungsberuf:
Stadtsekretäranwärter (m/w/d)
Beschreibung:

Die Arbeitsgebiete der Stadtsekretär-Anwärter*innen befinden sich in der mittleren Funktionsebene unserer Bezirksverwaltung. Du wirst zur Beamtin bzw. zum Beamten auf Widerruf ernannt und legst damit den Grundstein für deine sichere und zukunftsorientierte Karriere in der Berliner Verwaltung!
Die zweieinhalbjährige Ausbildung (gem. § 5 Satz 1 LVO-AVD sog. „Vorbereitungsdienst“) gliedert sich in fachtheoretischen Unterricht und mehrere berufspraktische Ausbildungsabschnitte. Die Theorie wird dir an der Verwaltungsakademie Berlin (VAk) vermittelt. Je nach Bedarf wirst du in den berufspraktischen Abschnitten in der Ordnungs-, Leistungs- und Querschnittverwaltung unserer Bezirksverwaltung eingesetzt und kannst dort sofort die volle Bandbreite deiner theoretisch erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten umsetzen.
Die Aufgaben beinhalten verschiedenste Verwaltungstätigkeiten im Innen- und Außendienst, z. B. Schriftverkehr erledigen, Vorgänge im Haushalts- und Rechnungswesen bearbeiten, Personaktenführung und -verwaltung und Bürger & Organisationen beraten.

Anmeldeschluß:
31.12.2021
Beginn:
01.09.2022
Ende:
28.02.2025
Dauer:
2,5 Jahre
Finanzierung:
betriebliche Finanzierung
Vorraussetzung:

eBBR, MSA, Abitur
Erfüllung der laufbahnrechtlichen Voraussetzungen für das zweite Einstiegsamt der Laufbahngruppe 1 des allgemeinen nichttechnischen Verwaltungsdienstes (ehemals mittlerer nichttechnischer Verwaltungsdienst):
1. Die allgemeinen Voraussetzungen für die Ernennung in das Beamtenverhältnis gemäß § 7 Beamtenstatusgesetz in der jeweils geltenden Fassung und verfügst über oder erwirbst bis spätestens Sommer 2022:
2.a) die erweiterte Berufsbildungsreife oder den mittleren Schulabschluss gemäß § 21 Absatz 1 Satz 2 Nummer 2 und 3 des Schulgesetzes vom 26. Januar 2004 (GVBl. S. 26), das zuletzt durch Artikel 1 des Gesetzes vom 18. Dezember 2018 (GVBl. S. 710) geändert worden ist, in der jeweils geltenden Fassung oder
b) die Berufsbildungsreife und eine förderliche abgeschlossene Berufsausbildung oder
c) die Berufsbildungsreife und eine abgeschlossene Ausbildung in einem öffentlich-rechtlichen Ausbildungsverhältnis oder
d) einen als gleichwertig anerkannten Bildungsstand

Sonstiges:

Bewirb dich bitte ausschließlich online :
Kennziffer: StSaW 2022
https://www.berlin.de/karriereportal/stellensuche/Stadtsekretaeranwaerterin-mwd-de-j23084.html
https://www.berlin.de/karriereportal/stellensuche/Stadtsekretaeranwaerterin-mwd-de-f23084.html

Plätze:
3
Freie Plätze:
3
Ansprechpartner:
Frau Vanesssa Kliche
Telefon:
030 90277-2170
  • Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg von Berlin
  • John-F.-Kennedy-Platz 1
  • 10825 Berlin

Beschreibung

Der Bezirk Tempelhof-Schöneberg ist mit seinen ca. 350.000 Einwohner*innen und seinen sechs Ortsteilen einer der buntesten, vielseitigsten und auch geschichtsträchtigsten Bezirke Berlins.

Statuscheck