Stadtsekretäranwärter (m/w/d)

Berufsausbildung:
Wirtschaft , Verwaltung, Recht
Ausbildungsberuf:
Stadtsekretäranwärter (m/w/d)
Beschreibung:

Als Stadtsekretäranwärter/innen werden Sie zur Beamtin/ zum Beamten auf Widerruf ernannt.
Die Arbeitsgebiete der Stadtsekretäranwärter/innen befinden sich im ehemals mittleren Dienst (A6).
Mit erfolgreichem Ausbildungsabschluss erlangen Sie die Laufbahnbefähigung für die Laufbahngruppe 1
des allgemeinen Verwaltungsdienstes des Landes Berlin und haben die Möglichkeit als Beamtin/ Beamter auf Probe
übernommen zu werden.
Die Ausbildungsdauer beträgt gem. dem § 5 Satz 1 LVO-AVD zweieinhalb Jahre ("Vorbereitungsdienst").
Die Theorie wird an der Verwaltungsakademie Berlin vermittelt. Sie werden bspw. im Bürgeramt, Ordnungsamt oder Sozialamt in Tätigkeiten der selbstständigen Sachbearbeitung eingesetzt und können dort Ihre theoretisch erworbene Kenntnisse und Fähigkeiten umsetzen.

Anmeldeschluß:
31.12.2019
Beginn:
01.09.2020
Ende:
28.02.2023
Dauer:
2,5 Jahre
Finanzierung:
betriebliche Finanzierung
Vorraussetzung:

MSA;
Selbstständigkeit, Kommunikationsfähigkeit, Kooperations- und Teamfähigkeit, Belastbarkeit, gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen,

Sonstiges:

Bitte bewerben Sie sich online unter:
https://www.berlin.de/karriereportal/stellen/jobportal/stellenangebot.html?yid=8839&agid=25;
https://www.berlin.de/karriereportal/stellen/jobportal/stellenangebot-formular.html?yid=8839&agid=25;
Kennzahl: 005-2020

Plätze:
2
Freie Plätze:
2
Ansprechpartner:
Frau Carola Dahl
Telefon:
030 90295-2439
Fax:
030 90295-2440
  • Bezirksamt Pankow von Berlin
  • Breite Str. 24a - 26
  • 13062 Berlin

Beschreibung

Die Pankower Idylle mauserte sich im Laufe der Jahrhunderte zu einem populären Ausflugsort der Berliner und die Vision von einem repräsentativen Haus für den aufstrebenden Ort reifte langsam zu einem Bauprojekt eines Rathauses, das Ende des vorvorigen Jahrtausends konkrete Gestalt annahm. Am 18. April 1903 wurde das Rathaus Pankow eingeweiht.

Statuscheck