duales Studium - Rechtspflege (m/w/d)

Berufsausbildung:
Wirtschaft , Verwaltung, Recht
Ausbildungsberuf:
duales Studium - Rechtspflege (m/w/d)
Beschreibung:

Rechtspfleger*innen sind in ganz unterschiedlichen Arbeitsbereichen tätig: in der Zivilgerichtsbarkeit, der freiwilligen Gerichtsbarkeit, der Strafgerichtsbarkeit, der Fachgerichtsbarkeit oder der Justizverwaltung.

Rechtspfleger*innen nehmen neben Richter*innen und den Vertreter*innen der Staatsanwaltschaft Aufgaben der Rechtspflege wahr, die ihnen vom Gesetzgeber übertragen wurden. Ihr vielfältiger Aufgabenbereich umfasst dabei Gebiete, für die früher nahezu ausschließlich Richter*innen zuständig waren, so zum Beispiel in Erbschaftsangelegenheiten, Insolvenzverfahren, Zwangsvollstreckungssachen etc.

Anmeldeschluß:
30.09.2021
Beginn:
04.10.2022
Ende:
30.09.2025
Dauer:
3 Jahre
Finanzierung:
betriebliche Finanzierung
Vorraussetzung:

Abitur;
https://www.berlin.de/gerichte/kammergericht/karriere/ausbildung-duales-studium/rechtspfleger-in/voraussetzungen/artikel.1053767.php

Sonstiges:

Bewerbung online;
https://www.berlin.de/karriereportal/stellensuche/Rechtspflegeranwaerterinnen-zum-04-Oktober-2022-de-j20128.html

Plätze:
80
Freie Plätze:
80
Ansprechpartner:
Frau Lohey
Telefon:
030-9015-2334
  • Kammergericht - Das Oberlandesgericht Berlin - Referat für Aus- und Fortbildung
  • Elßholzstr. 30-33
  • 10781 Berlin

Beschreibung

Das Kammergericht ist als Oberlandesgericht des Landes Berlin das höchste Berliner Gericht der ordentlichen Gerichtsbarkeit. Im vierstufigen Gerichtsaufbau Deutschlands steht das Kammergericht über den Amtsgerichten und dem Landgericht, aber unterhalb des Bundesgerichtshofs.

Sonstiges

weitere Homepage : http://www.berlin.de/kg
https://www.berlin.de/gerichte/kammergericht/karriere/ausbildung-duales-studium/

Statuscheck