Kaufmann für Büromanagement (m/w/d)

Berufsausbildung:
Wirtschaft , Verwaltung, Recht
Ausbildungsberuf:
Kaufmann für Büromanagement (m/w/d)
Beschreibung:

Sie lernen während der 3-jährigen Ausbildung alle Abteilungen der Sozialkasse des Berliner Baugewerbes kennen und werden in den unterschiedlichen Fachbereichen wie z. B. Verwaltung, Sekretariat, Betriebserfassung, Verfahrensabwicklung,
Arbeitnehmerservice/ Kontrolle, Finanzbuchhaltung und Datenverarbeitung ausgebildet.
Sie erhalten einen intensiven Einblick in die Betriebsabläufe und -strukturen der Sozialkasse und in die Sozialkassenverfahren;
 Sie erlernen alle kaufmännischen, verwaltenden und organisatorischen Tätigkeiten, die zur Erfüllung der Aufgaben der Sozialkasse des Berliner Baugewerbes notwendig sind, wie z. B. Postbearbeitung, Sekretariats- und Assistenztätigkeiten, Organisation von Veranstaltungen, Antrags- und Sachbearbeitung, sowie Prüf- und Kontrollaufgaben innerhalb der Verfahrensabwicklung, Tätigkeiten im Bereich der Finanzbuchhaltung und der Datenverarbeitung;
 Neben dem täglichen Umgang mit dem Computer werden Sie Experte in telefonischer, schriftlicher und mündlicher Kommunikation, verfassen Briefe, E-Mails und Protokolle;
 Der Kaufmann/-frau für Büromanagement ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG) mit Abschlussprüfung vor der IHK;

Anmeldeschluß:
31.03.2022
Beginn:
01.09.2022
Ende:
31.08.2025
Dauer:
3 Jahre
Finanzierung:
betriebliche Finanzierung
Vorraussetzung:

MSA

Sonstiges:

Bewerbung per E-Mail,
Sie verfügen (bald) mindestens über einen mittleren Schulabschluss oder einem höheren Abschluss. Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift wären genauso wünschenswert wie Interesse im Umgang mit dem Computer. Sie besitzen eine gute Kommunikations- und
Organisationsfähigkeit, zeichnen sich durch Ihre Motivation und Leistungsbereitschaft aus und sind zudem konfliktfähig und belastbar? Wenn Ihnen dann noch teamorientiertes Handeln genauso wichtig ist wie uns, sollten wir uns kennenlernen.

Plätze:
1
Freie Plätze:
1
Ansprechpartner:
Frau Katja Reinhold
Telefon:
030 51539170
Fax:
030 51539670
  • Sozialkasse des Berliner Baugewerbes
  • Lückstr. 72-73
  • 10317 Berlin

Beschreibung

Die Sozialkasse des Berliner Baugewerbes (Sozialkasse) ist eine gemeinsame Einrichtung der Fachgemeinschaft Bau Berlin und Brandenburg e. V., des Bauindustrieverbandes Berlin-Brandenburg e. V., des Landesverbandes Bauhandwerk Brandenburg und Berlin e. V. sowie der Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt. Zu den Aufgaben der Sozialkasse gehört die Sicherung von Urlaubs-, Lohnausgleichs- und Übergangsbeihilfe- sowie von Überbrückungsgeldansprüchen. Des Weiteren fördert sie Ausbildungsplätze und Qualifizierungsmaßnahmen und bietet die Sicherung von Arbeitszeitguthaben an. Finanziert werden diese Aufgaben durch Arbeitgeberbeiträge. Rechtsgrundlage sind allgemein verbindliche Tarifverträge, die sich infolge der Allgemeinverbindlichkeit auf alle Arbeitgeber unabhängig von der Mitgliedschaft in einer Vereinigung der Arbeitgeber und auf die Arbeitnehmer unabhängig von der Mitgliedschaft in der Gewerkschaft erstrecken.

Statuscheck