Forstwirt (m/w/d)

Berufsausbildung:
Agrarwirtschaft
Ausbildungsberuf:
Forstwirt (m/w/d)
Beschreibung:

Forstwirte und Forstwirtinnen pflegen und bewirtschaften Wälder. Sie ernten Holz, sortieren und lagern es, ziehen und pflanzen Baumsetzlinge, bauen Wege sowie Erholungseinrichtungen und pflegen die Wildbestände.
 Die Berufsschule für befindet sich an der Peter-Lenné–Schule, OSZ Agrarwirtschaft, Hartmannsweilerweg 29 in 14163 Berlin (Zehlendorf).
 Die Berliner Forsten haben vier Ausbildungsreviere (Revier Rahnsdorf, Revier Tegelsee, Revier Eichkamp und Revier Blankenfelde). Zum Ausbildungsbeginn findet ein dreiwöchiger Einführungs­lehrgang an der Waldarbeitsschule in Niedersachsen statt.

Berufsinfo:
Anmeldeschluß:
01.11.2021 - 31.01.2022
Beginn:
01.08.2022
Ende:
31.07.2025
Dauer:
3 Jahre
Finanzierung:
betriebliche Finanzierung
Vorraussetzung:

MSA

Sonstiges:

Bitte bewerben Sie sich online unter:
https://www.berlin.de/karriereportal/stellensuche/Auszubildende-r-Forstwirt-Forstwirtin-de-j24575.html
https://www.berlin.de/karriereportal/stellensuche/Auszubildende-r-Forstwirt-Forstwirtin-de-f24575.html
Kennziffer: Azubi 2022
Voraussetzungen:
Begeisterungsfähigkeit für die Natur; gesundheitliche Eignung für Waldarbeiten; Wetterfestigkeit und Robustheit;
handwerkliches Geschick und Grundverständnis für biologische und technische Vorgänge; hohe Teamfähigkeit;

Plätze:
3
Freie Plätze:
3
Ansprechpartner:
Frau Marion Seier
Telefon:
030 641 937-74
  • Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz - Berliner Forsten - Forstamt Köpenick
  • Dahlwitzer Landstraße 4
  • 12587 Berlin

Beschreibung

Berlin zählt heute mit seinen fast 29.000 Hektar Waldbesitz zu den waldreichsten Metropolen Europas.

Aktuelles

Die vielfältigen Aufgabenbereiche der Berliner Forsten werden im Landesforstamt in Berlin Friedrichshagen und in den Forstämtern Pankow, Grunewald, Tegel und Köpenick gesteuert.

Statuscheck