Veranstaltungskaufmann (m/w/d)

Berufsausbildung:
Wirtschaft , Verwaltung, Recht
Ausbildungsberuf:
Veranstaltungskaufmann (m/w/d)
Beschreibung:

Als ausgebildete Veranstaltungskauffrau bzw. ausgebildeter -kaufmann bist Du ein Allroundtalent. Du organisierst, terminierst, kommunizierst, reservierst, recherchierst, präsentierst und korrespondierst. Du liebst es, mit vielen Menschen zusammenzuarbeiten und den rbb nach außen zu repräsentieren. In Deiner Ausbildung arbeitest Du mit an der Vorbereitung für Promotionauftritte, Empfänge, Programm-Events für Konzerte und sorgst bei Veranstaltungen für den reibungslosen Ablauf. 

Anmeldeschluß:
31.10.2020
Beginn:
01.09.2021
Ende:
31.08.2024
Dauer:
3 Jahre
Finanzierung:
betriebliche Finanzierung
Vorraussetzung:

MSA, (Fach-) Abitur

Sonstiges:

guter MSA, kaufmännisches Fachabitur oder Abitur; gute Noten in Mathematik und Deutsch, gute Allgemeinbildung sowie Englischkenntnisse; sehr gute Kommunikationsfähigkeiten, sicheres, gepflegtes Auftreten und Teamfähigkeit;
Bewerbungsunterlagen: Bewerbungsanschreiben ohne Rechtschreibfehler; aktueller tabellarischer Lebenslauf (ein Foto ist kein Muss, wäre aber schön); Kopien der letzten beiden Schulzeugnisse; Praktikumsbeurteilungen, Zertifikate (falls vorhanden)

Plätze:
1
Freie Plätze:
1
Ansprechpartner:
Frau Constanze Gratz
Telefon:
030 9799341151
  • Rundfunk Berlin-Brandenburg - rbb - Personalstrategie und -entwicklung
  • Masurenallee 8 - 14
  • 14057 Berlin

Beschreibung

Zwei Länder, ein Sender: Am 1. Mai 2003 gehen der Sender Freies Berlin und der Ostdeutsche Rundfunk Brandenburg in einer gemeinsamen Rundfunkanstalt auf - dem Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb).

Sonstiges

Bewerbungen ausschließlich online unter:
https://www.rbb-online.de/unternehmen/karriere/einstiegsmoeglichkeiten/schuelerinnen-und-schueler/ausbildung/

Statuscheck