Pflegefachmann (m/w/d)

Berufsausbildung:
Gesundheit und Medizin
Ausbildungsberuf:
Pflegefachmann (m/w/d)
Beschreibung:

Die Bundesregierung hat die Ausbildung der Pflegeberufe neu geregelt. Das bedeutet, ab dem
1. Januar 2020 gibt es in Deutschland einen neuen Pflegeberuf mit dem staatlich anerkannten Abschluss "Pflegefachfrau" bzw. "Pflegefachmann".
Ihnen liegt es am Herzen, bedürftigen Menschen zu helfen und sie zu unterstützen? Dann bewerben Sie sich um einen Ausbildungsplatz in der Pflege. In unserer Schule werden wir Sie optimal auf Ihre berufliche Rolle vorbereiten. Lernen Sie in familiärer, zugewandter Atmosphäre und tauchen Sie ein in eine Welt ohne Jobsorgen.
Sie sind sollten einfühlsam, liebevoll und geduldig im Umgang mit anderen Menschen sein sowie körperlich und psychisch belastbar. Da Sie eng mit den Pflegebedürftigen arbeiten, sollten Sie sich auch nicht vor Körperkontakt scheuen. Teamarbeit spielt eine wichtige Rolle, daher sind Teamplayer willkommen.
Sie haben zudem eine gut ausgeprägte Beobachtungsgabe, um das Befinden der Pflegebedürftigen immer im Blick zu haben und zeitnah auf neue Situationen reagieren zu können.
Die Auszubildenden können im letzten Drittel der Ausbildung entscheiden, ob sie die begonnene Ausbildung als Pflegefachmann/-frau fortsetzen oder ob sie ihre Ausbildung ausrichten auf einen Abschluss als Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in bzw. Altenpfleger/in.

Anmeldeschluß:
29.01.2021
Beginn:
01.02.2021
Ende:
31.01.2024
Dauer:
3 Jahre
Finanzierung:
betriebliche Finanzierung
Vorraussetzung:

BBR, eBBR, MSA

Sonstiges:

Bewerbung: Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse (gern per E-Mail/PDF);
mindestens eine abgeschlossene 10-jährige Schulbildung oder
mindestens eine abgeschlossene 9-jährige Schulbildung (Hauptschulabschluss) + eine abgeschlossene 2-jährige Berufsausbildung oder eine mindestens 1-jährige Assistenz- oder Helferausbildung bzw. „alte“ Helfer-Ausbildungen nach Landesrecht (Altenpflegehelfer oder Krankenpflegehelfer)
gesundheitliche Eignung
keine Altershöchstbegrenzung

Plätze:
24
Freie Plätze:
24
Ansprechpartner:
Frau Edda Beckmann
Telefon:
030 24326902
Fax:
030 34727919
  • WBS TRAINING SCHULEN gGmbH
  • Voigtstr. 3
  • 10247 Berlin

Beschreibung

WBS TRAINING SCHULEN gGmbH - Ihre Berufsfachschulen und Fachschulen in Berlin-Friedrichshain - Wir sind für Sie da, wenn Sie beruflich für andere da sein möchten - unsere WBS SCHULEN für Gesundheits-, Pflege- und Sozialberufe. Ob Sie in der Pflege oder in der Betreuung und Erziehung arbeiten möchten: An unseren in Berlin-Friedrichshain gelegenen Berufsfachschulen für Altenpflege und Sozialassistenz sowie an unserer Fachschule für Sozialpädagogik finden Sie einen Ort, wo Sie sich mit Freude an der Sache für die hohen Anforderungen qualifizieren können, welche die Arbeit mit Menschen mit sich bringt.

Statuscheck